Bereits seit 10 Jahren sind wir für alle, die uns brauchen, mit „Herz, Hand und Verstand“ dabei.

Seitdem bemühen sich mein inzwischen 18-köpfiges Team und ich mit aller Kraft und Hingabe um hilfs- und pflegebedürftige Menschen im Kahlgrund, dem Landkreis und der Stadt Aschaffenburg. Seit ca. eineinhalb Jahren sind wir auch für 25 Patienten in Seligenstadt und Umgebung tatkräftig unterwegs.

Das war natürlich ein Grund zum Feiern! Am 16. August luden wir deshalb unsere Kunden und die Gemeinde nach einem gemeinsamen Gottesdienst in der Kirche unserer Heimatgemeinde Gunzenbach zu einem Sektempfang in die Räumlichkeiten des Pflegedienstes ein. Zahlreiche Gäste erschienen und gratulierten zu unserem langjährigen Erfolg - vielen Dank für Ihre Anerkennung und Ihr Lob! Das motiviert uns natürlich noch mehr, auch in Zukunft engagiert für Sie da zu sein - und unser Angebot auszuweiten. 

Unser Herzensaliegen, ein Betreutes Wohnen und eine Tagespflegestätte für Senioren in Mömbris, scheiterte leider an fehlenden zuverlässigen Inverstoren. Wir bemühend uns weiterhin, Räumlichkeiten zu finden, um dieses Wunschprojekt doch noch umsetzen zu können! 

Denn mehr denn je gilt für uns: 

Jeder Mensch wird von unseren Pflegekräften ungeachtet seines Alters, seines Glaubens und seines sozialen Umfeldes mit Respekt und Würde behandelt.

Wir wollen überall dort unterstützen, wo Hilfe nötig ist. Dabei sind wir natürlich 24 Stunden für Sie erreichbar!

Maria Rodina

Pflegedienst-Inhaberin, Krankenschwester
Mehr erfahren

Simone Fischer-Rudolf

Pflegedienstleitung, Altenpflegerin, Koordinatorin Betreutes Wohnen (ab vor. Sommer 2016) und Senioren-Tagespflegestätte (ab vor. 2017)
Mehr erfahren

Simone Winkler

Büroangestellte, Ihre Ansprechpartnerin im Büro des Mobilen Pflegedienstes St. Agnes
Mehr erfahren